Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Burgebrach  |  E-Mail: verwaltung@vg-burgebrach.de  |  Online: http://www.vg-burgebrach.de

Sehenswürdigkeiten

Grossansicht in neuem Fenster: Ortsansicht Schönbrunn

Die Gemeinde Schönbrunn i. Steigerwald liegt reizvoll im Tale der Rauhen Ebrach und im „Naturpark Steigerwald“. 9 Ortsteile bilden die Gemeinde, auf einer Fläche von 25 km² verteilt. Die erste Nennung des Ortsnamens erfolgt im 13. Jahrhundert. Neben einer Vielfalt an kulturellem Leben und lebendiger Vereinstätigkeit verbinden sich hier die Idylle der grünen Täler und sanften Höhen des Steigerwaldes.

 

Wie ein kleines Schloss liegt das alte Schulhaus, welches heute als Rathaus dient, in der Ortsmitte. Der neue Dorfhof mitten im Ort bietet ein gemütliches Ambiente bei Veranstaltungen. Der Kirchenvorplatz sowie die Gehwege und Straßenrandbereiche wurden neu gestaltet und verschönern das Ortsbild von Schönbrunn i. Steigerwald. Gasthöfe und eine Brauerei mit Keller stehen Ihnen zur Verfügung.

 

Südwestlich von Schönbrunn steht mitten im Wald die St. Anna-Kapelle. Eine Statue der Mutter Anna stand immer schon dort, von einer schützenden Mauer umgeben. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde eine größere stattliche Kapelle errichtet.

 

Die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Schönbrunn mit ihrem Turm wurde im Ursprung wahrscheinlich schon im 14. Jahrhundert errichtet und im 18. Jahrhundert aufgestockt. Auch in den Gemeindeteilen laden schnuckelige Kapellen zum Innehalten ein.

 

Ein großzügig ausgebautes Wandernetz in der nahegelegenen Natur lädt zum Wandern, Joggen, Radeln, Walken und zum Erholen ein. Ein schöner Rundwanderweg beginnend am Glabiplatz führen auf asphaltierter Straße in den Wald zur Annakapelle weiter zur Ludwigsquelle und nahem Steinbruch, Rückweg über reizvolle Höhenwege nach Schönbrunn.

 

Grossansicht in neuem Fenster: St. Anna Kapelle

Grossansicht in neuem Fenster: Rathaus Schönbrunn

Grossansicht in neuem Fenster: Hochwasserrückhaltebecken

 

 

drucken nach oben